Eisregen III

     

ist eine sehr umstrittene Band. Einige ihrer Alben sind indiziert. Ich werde hier versuchen beide Meinungen, die der Kritiker und die der Fans der Band darzustellen. Eisregen selbst sagen  oft dass man ihre Texte welche ausschließlich aus dem Horrorbereich handeln nicht ernst nehmen soll, da sie reine Fiktion sind, eben wie in Horrorfilmen. Letzlich muss jeder selbst entscheiden. Was mich betrifft. Ich mag nur ganz bestimmte Songs der Band und bin persönlich der Meinung, dass einige der indizierten Songs unnötig waren. Werde auch nicht alle Titel namentlich nennen sondern mich auf die ein/zwei Songs begrenzen die mir gefallen. Ich wäre generell dafür alle Alben der Band prinzipiell ab 18 zu veröffentlichen, da auch die Cover bereits Horrordarstellungen zeigen und dies schon für Kinder ungeeignet ist. Die Bandmitglieder haben übrigens alle Kinder. :D

ist eine 1995 gegründete deutsche Dark-Metal-Band aus der thüringischen Kleinstadt Tambach-Dietharz. Durch ihre morbiden, deutschsprachigen Texte zog die Band nach einiger Zeit die Aufmerksamkeit der BPjM auf sich, was zur Indizierung dreier ihrer Alben führte. Die einzelnen Bandmitglieder waren vor Eisregen musikalisch schon aktiv, so waren Yantit und Berg Morbach davor in der Band Necrotikissme aktiv, Bursche Lenz nahm mit einer Band namens Amenthes eine Demoaufnahme auf, jedoch wurde das Projekt nie sonderlich bekannt und veröffentlichte auch nichts. Theresa Trenks stieß 1998 direkt von der Musikschule zur Band. Roth selbst war vor Eisregen in diversen unbekannten Grindcore-Bands aktiv, bis er 1995 unter dem Projektnamen Eisregen zusammen mit J. Vincent die Demoaufnahme Mysterien der Nacht aufnahm. Später formierte sich der Kern der Band, der 1996 eine Promokassette und 1997 Das Ende des Weges aufnahm, mit der die Band schließlich den Plattenvertrag bekam. Ursprünglich trat die Band mit Corpsepaint auf, legte dies jedoch schnell ab:

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Video:

Elektrohexe

Bildergebnis für eisregen elektrohexe video

https://www.youtube.com/watch?v=IYbqJpzY2oE

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Mutter der Mann mit dem Koks ist da !

Bildergebnis für eisregen mutter der mann mit dem koks ist da video

https://www.youtube.com/watch?v=7-KgnSs2HnM

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Tiefrot

Bildergebnis für eisregen tiefrot video

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Krebskolonie - EisregenBildergebnis für eisregen marschmusikSchlangensonne - EisregenFarbenfinsternis - EisregenKrebskollektion - EisregenLeichenlager - EisregenWundwasser - EisregenRostrot - EisregenZerfall - EisregenBüehnenblut - Live in Leipzig - EisregenBlutbahnen - EisregenBildergebnis für eisregen fleischfilmKnochenkult - EisregenEisregen: Flötenfreunde (10") - Bild 1Todestage - EisregenEisregen: Brummbär (EP), CDEisregen : Das Ende des WegesEisregen : Mysterien Der NachtEisregen : Promo96

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Marienbad (2011) - Altertivprojekt

1. Flammnacht ......................................................................3:30

2. Endbahnhof .......................................................................6:14

3. Wasserwall ........................................................................5:10

 

4. 7 im Teich .........................................................................6:25

5. Die gelbe Villa des Selbstmörders .........................................4:55

 

6. Roslins Fluch .....................................................................5:08

7. Komm nach Marienbad ........................................................8:17

8. Unter Dammkronen .............................................................5:47

https://www.youtube.com/watch?v=tOfyYQrD9DU

https://www.youtube.com/watch?v=dWblrf1sID8

https://www.youtube.com/watch?v=GIob_Q6VYYI

https://www.youtube.com/watch?v=bWv1FDkeW08

https://www.youtube.com/watch?v=8ZQqm3wRjuw

https://www.youtube.com/watch?v=sWEJ2UHkMm0

https://www.youtube.com/watch?v=n4fkzpX0LqQ

https://www.youtube.com/watch?v=I3CUVhKGpxo

Bildergebnis für eisregen band bilder

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Krebskolonie (1998)

Eisregen: Fleischfestival (Mini-CD / EP) - Bild 3

Eisregen: Fleischfestival (Mini-CD / EP) - Bild 5

http://www.freecovers.net/preview/2/987addb005dcff3c8cb476f6a17dff0a/big.jpg

 

Eisregen: Krebskolonie & Fleischfestival (CD) - Bild 2

Eisregen: Krebskolonie & Fleischfestival (CD) - Bild 2

Eisregen: Fleischfestival (Mini-CD / EP) - Bild 5
 

http://funallaround.awardspace.com/index/0076B14C.jpg

http://funallaround.awardspace.com/index/0076BE07.jpg

http://funallaround.awardspace.com/index/0076C461.jpg

https://www.youtube.com/watch?v=NDrhSMdv3tw&t=63s

https://www.youtube.com/watch?v=9OQE49Kda98

https://www.youtube.com/watch?v=eAtBElLYNOI

https://www.youtube.com/watch?v=hYnzDhL5_6Y

https://www.youtube.com/watch?v=vxueNwLpK9Q

https://www.youtube.com/watch?v=3vV2Gw1B5sE&index=4&list=PLNGof1UolLjmeRp514gMy5_aDjXNikQru

 

https://www.youtube.com/watch?v=eAtBElLYNOI&channel=UCIUHQQ6fhSCTzP06X1KiPyQ

https://www.youtube.com/watch?v=9OQE49Kda98&channel=UC09NnQ2YGYQ4Qsx79v7zZgg

https://www.youtube.com/watch?v=_0J75qdoCA4&list=PL99A298283264CAC7&index=8&channel=UCjc6CCoa6Hbfr8P-vWCKZeA

https://www.youtube.com/watch?v=VM8wwn8il4c&list=PL99A298283264CAC7&index=6&channel=UCjc6CCoa6Hbfr8P-vWCKZeA

 

https://www.youtube.com/watch?v=C1WxoVK-HeA&list=PL99A298283264CAC7

https://www.youtube.com/watch?v=NDrhSMdv3tw

 

  1. Krebskolonie (4) .........................................................................................................7:35

  2. Scharlachrotes Kleid (3) ..............................................................................................5:27

  3. Abglanz vom Licht (8) .................................................................................................5:38

 

  4. Für Euch die ihr lebt... (5) ...........................................................................................2:54

  5. Dies kleine Leben (6) .................................................................................................8:55

 

  6. Vorabend vor der Schlacht (1) ......................................................................................6:27 

  7. Blass Blaue Lippen (7) ................................................................................................4:15

  8. Thüringen (10) ..........................................................................................................4:20

  9. Futter für die Schweine (9) ..........................................................................................4:24

10. Nachtgeburt (2) ..........................................................................................................1:57

 

https://www.youtube.com/watch?v=C1WxoVK-HeA&list=PL99A298283264CAC7

beantragt die Indizierung, weil der Inhalt der CD geeignet sei, Kinder und Jugendliche sozialethisch zu desorientieren. Es ist der Auffassung, dass der Inhalt der CD gewaltverherrlichende und menschenverachtende Äußerungen beinhalte und eine dekadent morbide Ideologie propagiere. Insoweit bestünde die Gefahr, dass Jugendliche das hier vermittelte Weltbild unkritisch in den eigenen Verhaltenskodex übernähmen. Zur Begründung hat es auf einige Textpassagen verwiesen. In Lied 7  wird der Mord an einer Prostituierten geschildert.

3. Scharlachrotes Kleid

Leblos liegst du da
Mit dem Geruch von Fleisch im Haar

Leblos ist dein Leib
Nur ein Beweis von Endlichkeit

Verf¤rbt ist deine Haut
Der Tod hat dir den Glanz geraubt

Heute war dein letzter Tag
Dein neues Heim ein kaltes Grab

Heute war ein Neubeginn
Mein Leben verliert seinen Sinn

Du warst mein letzter Halt
Ohne dich ist alles leer und kalt

Mit deinem Blut schrieb ich ein Gedicht
VerschlieŸ deine Augen ewiglich

Du warst die Quelle meiner Kraft
Doch eine Kugel hat dich hingerafft

Mein Glauben an die Wirklichkeit
Weicht der schlimmsten Form von Einsamkeit

Und alles, was mir von dir bleibt
Sind Gedanken voller Z¤rtlichkeit

Wenn endlich dann die Nacht anbricht
Komm ich zu dir und hole dich

Trag es fìr mich nur ein einziges Mal
Das scharlachrote Kleid
Trag es fìr mich, es schmìcket dich
Das scharlachrote Kleid
...auf erstarrtem Fleisch...
Trag es wìrdevoll
Das scharlachrote Kleid
Trag es, bis die F¤ulnis kommt
Das scharlachrote Kleid
...auf erstarrtem Fleisch...

Der, der dich von mir nahm
Versprìhte sein Blut, klebrigwarm

Sein Leichnam verlor jede Form
Kleine Spur von Menschennorm

Den Rest verbrannte ich
Mit einem l¤cheln auf dem Gesicht

Dein Bildnis versiegelt mein Herz
Doch Liebe besiegt jeden Schmerz

Wenn denn eins meine Stunde naht
Steig ich mit Wìrde in mein Grab...

Und trag es dann fìr dich,
nur ein einziges Mal
Das scharlachrote Kleid
ich trag es fìr dich, es schmìcket mich
Das scharlachrote Kleid
... auf erstarrtem Fleisch...
Trag es, wìrdevoll
Das scharlachrote Kleid
Ich trag es, bis die F¤ulnis kommt
Das scharlachrote Kleid
...auf erstarrtem Fleisch...

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

4. Krebskolonie

Ich liebe es wenn der Tag vergeht
In einem letzten Spiel des Abendrots
Wenn der Mond sich ìber die Hìgel erhebt
Und Dunkelheit die Leichenberge verdeckt

Ich liebe die Wanderungen bei Nacht
Wenn der Nebel sich auf die Toten legt
Wenn die Qual ihrer Fratzen das Dunkel tilgt
Und nur der Wind ihren Gestank mit sich tr¤gt

Bei Tag schaffen sie die Toten hinaus
Nach drauŸen zu uns in die Krebskolonie
Es sind nicht mehr viele, die sich nicht infizierten
Und t¤glich schwindet die Zahl der Negativen

Vor drei Jahren hat das Sterben begonnen
Der Virus kam zu uns ìber den Ozean
Dann wurden ganze Landstriche entvælkert
Und Krebskolonie die Orten der Kranken genannt

Ich habe die Symptome an mir entdeckt
Ich ging in die Kolonie, bevor sie mich dazu zwangen
Meine einzigen Freunde sind nun die Virustoten
Denn bald werde ich einer von ihnen sein

An vielen Stellen platzt mein Kærper entzwei
Durch faulendes Fleisch seh ich die eigenen Knochen
Wenigstens nimmt der Virus einem die Schmerzen
Und schaltet das Gehirn fast g¤nzlich aus

Gestern zwang mich der Hunger von den Toten zu essen
Der Geschmack war zwar bitter, aber sonst O.K.
Die Augen des Leichnams blickten mich dabei an
Dann fraŸ ich auch sie, und ihre Anklage verschwand

Ich liebe es, wenn mein Kærper vergeht
Denn der Tod ist besser als ein Leben hier
Voller Inbrunst sehn ich mich nach jener Stunde
Wenn der Mond sich ìber meiner Leiche erhebt
Und Dunkelheit den Verstand mit sich tr¤gt...

Mein Hirn zersetzt sich
Best¤ndig mit jeder Stunde
Doch mein Leben klammert sich an mich
L¤sst mich nicht frei

Metastasen verbeulen meinen Leib
Ein schmieriges Grau l¤uft aus meinem Auge
Der Gestank schreit himmelweit
Wenn ich an meinen Wunden sauge...

Krebs macht frei
Alles verliert seinen Sinn
Doch bevor ich sterbe
Nehm ich noch manchen mit
Kraft durch Krebs
Mein Kærper tut kaum mehr seinen Dienst
Kraft durch Krebs
Ich bin der wandelnde Tod

Ich schlachte eine Wache
Am Rande der Krebskolonie
Jetzt hab ich all die Waffen
Und betrete im Fieberwahn die Stadt
Die Kugeln finden ihr Ziel
Und Dutzende fallen in den Staub

Sie wissen nicht warum sie sterben
Der Alphalt f¤rbt sich scharlachrot
Der sanfte Abendwind
Tr¤gt den Hall der Kugelsalven fort

Meine Munition droht zu versiegen
Noch drei weitre Negative sterben
Dann ist nur noch eine Kugel im Lauf
Ich heb sie fìr mich auf

Krebs macht frei
Ich nehm es fìr mich als gegeben
Jetzt ist die Zeit gekommen
Um zu beenden mein Leben
Kraft durch Krebs
Mein Kærper kann kaum mehr aufrecht stehen
Krebs macht frei
Und die Kugel reiŸt den Sch¤del entzwei...

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

8. Abglanz vom Licht

Wenn der helle Tag sich in deinen Augen bricht
Doch sein Schein berìhrt dich nicht
Ich seh die Schatten auf deinem Gesicht
1000 Narben in den Zìgen eingegraben
Als Abglanz vom Licht...

Da war niemand mehr, der zu dir spricht
Sie sind alle schon fort
Wohin sie gegangen, weiŸt du nicht
Nur ihr Fleisch blieb zurìck
Ihr Blut in deinen Augen trìbt die Sicht
Und ein weiterer Teil von dir zerbricht...

Doch manchmal ist da eine Stimme
Die aus dem Dunkel zu dir spricht
Du kennst ihren sanften Klang
Doch ihren Namen kennst du nicht

Du verstehst kaum, was sie sagen
Und irgendwann verstummt sie ganz
Das Schemen verschwand im Lichterglanz
Von deinen H¤nden tropft das dunkle - Rot...
Und du bleibst allein zurìck mit dem - Tod...

Von dem, was du tatest
Wendest du ab das Gesicht
Niemand soll dich so sehen
Hier, im Abglanz vom Licht...

Frìher war alles anders
Als die reale Welt noch von Bedeutung war
Als ein L¤cheln seinen Wert besaŸ
Und ein Funken W¤rme in dir weilte...

Frìher waren dort Menschen, die du liebtest
Du warst wie viele dort drauŸen
Doch dann am falschen Ort zur falschen Zeit
Du sahst hinter die Tore der Dunkelheit
Und dein Hirn schmolz wie Eis im Sonnenlicht

Die du liebtest, hast du l¤ngst umgebracht
Ihre Leben beendet in einer einzigen Nacht
Und keine Spur von Reue blieb zurìck
Jeglicher Form von Gefìhl bist du l¤ngs entrìckt

Irgendwann dort drauŸen traf ich dich
Und ich leckte das Blut von deinem Gesicht
Warum du mordest, interessiert mich nicht
Denn auch ich wandle - im Abglanz vom Licht...

Bildergebnis für eisregen band bilder

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Marschmusik (2015)

Marschmusik

Eisregen: Marschmusik (CD) - Bild 2

Eisregen - Marschmusik - Box-Set

Eisregen: Marschmusik (CD) - Bild 1

Eisregen: Marschmusik (CD) - Bild 5Eisregen: Marschmusik (CD) - Bild 3

Eisregen: Marschmusik (CD) - Bild 4

Eisregen: Marschmusik (CD) - Bild 6

Eisregen: Marschmusik (CD) - Bild 7

Eisregen: Marschmusik (CD) - Bild 8

 

 

Eisregen: Marschmusik (CD) - Bild 9

Eisregen: Marschmusik (CD) - Bild 1



 

 

Eisregen: Brummbär (EP), CD

Eisregen: Marschmusik (CD) - Bild 10

https://www.youtube.com/watch?v=fCTnnlW11mg&channel=UCbhqEeym5wV1nlsTKJsBb5w

https://www.youtube.com/watch?v=tBMCWfv79jQ&channel=UCPPIu4BzIa9E9snOxTpnXDA

https://www.youtube.com/watch?v=-Uh0Y5wLU1k&channel=UCPPIu4BzIa9E9snOxTpnXDA

https://www.youtube.com/watch?v=WM6WHybyr5Q&channel=UCPPIu4BzIa9E9snOxTpnXDA

https://www.youtube.com/watch?v=z2hke6wXxnA&channel=UCPPIu4BzIa9E9snOxTpnXDA

https://www.youtube.com/watch?v=hLvwaYJgTsU&channel=UCPPIu4BzIa9E9snOxTpnXDA

https://www.youtube.com/watch?v=h3VZNNiCbTY

 

https://www.youtube.com/watch?v=htAmCv7K-JM

https://www.youtube.com/watch?v=tBMCWfv79jQ

https://www.youtube.com/watch?v=-Uh0Y5wLU1k

https://www.youtube.com/watch?v=HkPeHPcjL2Y

https://www.youtube.com/watch?v=WM6WHybyr5Q

https://www.youtube.com/watch?v=hLvwaYJgTsU

https://www.youtube.com/watch?v=xT5AT8DRyZs

https://www.youtube.com/watch?v=YyU_12Fn84c

https://www.youtube.com/watch?v=ihJbGdLZ6LQ

 

https://www.youtube.com/watch?v=htAmCv7K-JM&list=PLvYVxOVyLv-cUV547DzHHJQk9OWUGdDWx

 

  1. Fleischbrand (6) …....................................................................................5:30

  2. Leichensack (4) …....................................................................................3:45

  3. Marschmusik (1) …...................................................................................6:30

 

  4. Pervertin Peter (Solange die Schokolade reicht) (12) ...................................3:34

  5. Panzerschokolade (11) …..........................................................................2:20

 

  6. Blutkreis (2) …...........................................................................................3:47

  7.  Mein Leben auf deiner Haut (8) ..................................................................4:58

  8. Bunkertür (3) ….....................................................................................3:45

  9. Adlerhorst (7) ….......................................................................................5:27

10. Auf ewig Ostfront (Remix Soldatendisco) .....................................................4:37

 

11. Eisenkreuzkrieger (REmix Zimmermann) ....................................................4:44

 

12. Schakal (Remix Aggro Trambach) .............................................................3:05

13. Foltergeist (10) …....................................................................................3:45

14. Gott der Panzer ......................................................................................5:27

15. Was von dir bleibt... (9) …........................................................................4:35

 

16. Luftschlag Metamorphose 1 ....................................................................2:14

 

Fleischbrand


Wer des Nachts nicht schlafen kann
schlafen kann
schlafen kann
Wer des Nachts nicht schlafen kann
der zünde etwas an.

Errichte einen Scheiterhaufen,
lass ihn in Benzin ersaufen.
Lass der Flamme ihren Lauf
und nimm sie in Dir auf.

Brenne, brenne, Haut und Hirn,
brenne lichterloh!
Die Glut frisst sich einmal durch die Nieren
löscht sie aus wie Stroh.

Feuer Feuer, tief in Dir
der Flamme Saat schwelt auch in mir.
Schwelt auch in mir.

Hebt die Hände hoch empor
hoch empor
hoch empor
Hebt die Hände hoch empor
bewegt der Fingerzeh

Lasst durch die Ader Brennstoff wandern
Brennstoff wandern
Brennstoff wandern
Lasst durch die Ader Brennstoff wandern
sie dann in Flammen stehen.

Feuer Feuer aus den Händen
aus den Händen
aus den Händen
Feuer Feuer aus den Händen
schießt des Fleisches Saft.

Steckt alsbald das Herzlein an
und lehrt im Tod es Kraft.

Lass mich in Deinen Leib und schrei!
Schrei so laut Du kannst.

Ich kotz' Dir Feuer ins Gesicht
bis es in Deine Augen kriecht.

Tiefer tiefer ganz hinab
ganz hinab
ganz hinab
Tiefer tiefer ganz hinab
in dein Körpergrab.

Sauerstoff facht Flamme an
Flamme an
Flamme an
Sauerstoff facht Flamme an
bis nichts mehr übrig bleibt.

Der faule Leib wird ausgemerzt
ausgemerzt
ausgemerzt
Der faule Leib wird ausgemerzt
bis neu er aus der Asche steigt.

Und hält das rußgeschwärzte Haupt
so stolz
so stolz
Und hält das rußgeschwärzte Haupt
so stolz in seinem Schmerz.

Er bricht die Saat, die ihm geschenkt,
in Rauch un Pulverdampf.
Speit Napalm pur, macht sich bereit,
vorbei die ewig Schlafenszeit.
Wohlan zur letzten Schlacht nun schreit'.
Schreit' mit mir, Flammengeysir!

Gieß' Brennstoff in die Welt.
Das Flammenmeer wabt um mich her
und lässt mich Henker sein.

Griezfleisch am Spieß
lässt Feuer kosten
bis es zu Staub zerfällt

So viel Fleisch wird Feuer schmecken.
Lass es schwarz im Staub verrecken.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Leichensack


Will nicht länger einsam sein,
drum such' ich mir ein Menschelein.
Ob Freund, ob Feind ist mir egal,
will seinen Leib mit Todesqual.
Geb ihm Schmerz so viel ich kann,
ich habe es lieb, mein Opferlamm.
Und macht sein Körper endlich schlapp,
steck' ich in den Leichensack.
In den Leichensack!

Der Krieg hat mich ganz wirr gemacht,
so ganz allein, vom Tod umgeben,
habe ich dann bei Nacht,
einen Freund mir umgebracht.
Spricht nicht mehr, so soll es sein,
jetzt geb' ich ihm die Befehle,
schrei sie ihm ins Blutgesicht,
herzenslaut aus feuchter Kehle.
Herzenslaut aus feuchter Kehle!

Trag' dich umher,
bis der Krieg zu Ende ist.
Trag' dich umher,
denn ich lieb dich viel zu sehr.
Bin nie allein,
du bist stets hier bei mir.
Bin so froh, dass ich dich hab,
in meinem Leichensack,
In meinem Leichensack!

Die Schlacht hat mich so gut getarnt,
den Mann der lacht und schreit.
Der seinen Sack mit Leibern füllt
und euren schönen Krieg entweiht.
Aus einem Sack da wurden viele,
doch nur den einen trag' ich stolz.
Und sollte dich der Kummer beladen,
komm ich in deinen Schützengraben!
In deinen Schützengraben!

Trag' dich umher,
bis der Krieg zu Ende ist.
Trag' dich umher,
denn ich lieb dich viel zu sehr.
Bin nie allein,
du bist stets hier bei mir.
Bin so froh, dass ich dich hab,
in meinem Leichensack,
In meinem Leichensack!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Marschmusik


Auf geht's!

Gib mir ein Reich,
dass meiner würdig
und sei es auch ganz winzig klein.

Werd' es beschützen, mit dem Leben,
lass keinen Feind jemals hinein.
Bau' Stacheldraht und Minenfelder,
zur Warnung erst, dann immer mehr.
Denn wird mein Reich mir bald zu klein,
fall ich in and're Länder ein.
War erst allein, nun bin ich viele,
ein Heer formiert aus Lust am Krieg.
Sie bluten in die Welt hinaus,
der Totenchor spielt Marschmusik.

Mein ganzer Körper atmet Krieg!
Blut kocht im Takt zur Marschmusik!

Augen auf im Schützengraben,
sei auf der hut bei Tag und Nacht!
Niemand stellt unnütze Fragen,
in meinem Herzen tobt die Schlacht.
Mut hat jenen Mensch gemacht,
der ich nun bin mit Haut und Haaren.
Hat mir den Schleier fortgerissen,
mein Blick ist fest, furchtlos und klar!
Furchlos und klar!
Fokussiert den Tod zu bringen,
das Sturmgewehr bellt ein Gebet,
im Pulverdampf die Englein singen.
und heilig der zuletzt ma tit
Mein ganzer Körper atmet Krieg!
Mein Blut pulsiert zur Marschmusik!

Mein Blut pulsiert zur Marschmusik!

Fleisch tötet Fleisch,
ertrinkt in Hieben.
im Nahkampf ehrt Stahl Feindesblut.
Löst es vom Leib und lässt es fliegen.
Weiht meinen Blick mit roher Wut.
längst ist mein Reich mir ganz egal,
was für mich zählt ist Blutvergießen
werde genährt von Feindesqual
lass Wahrheit aus den Wunden fliessen.
Der zarte Klang als Knochen brechen,
wenn Fleisch zerreisst und Tod zumliebt
lässt seinen Klang ins Hirn dir stechen,
bis niemand dich je wiedersieht...

 

Eisregen: Brummbär (Mini-CD / EP) - Bild 1

Eisregen: Brummbär (Mini-CD / EP) - Bild 2

Eisregen: Brummbär (Mini-CD / EP) - Bild 3Eisregen: Brummbär (Mini-CD / EP) - Bild 4

Eisregen: Brummbär (Mini-CD / EP) - Bild 7

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fegerfeuer (2018)

Bildergebnis für eisregen fegefeuer

Fegefeuer (Ltd Boxset)

Opfer (9) ...................................................................................3:45

Die Bruderschaft des 7ten Tages (7) .............................................5:10

Alice im Wundenland (5) .............................................................6:10

Es lauert... (8) ...........................................................................3:14

Knochentorte (3) .......................................................................4:15

Oben auf dem Knochenberg (4) ...................................................3:47

Fegefeuer (2) ............................................................................5:20

Fahlmondmörder (10) ................................................................4:00

Vorhölle (1) ..............................................................................1:50

Axtmann (6) .............................................................................5:00

Ich mach dich bleich (11) ...........................................................5:00

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schlangensonne (2010)

http://ia800209.us.archive.org/7/items/mbid-08e5dfaa-5dc3-43f2-89b5-ad8fd63e0221/mbid-08e5dfaa-5dc3-43f2-89b5-ad8fd63e0221-13116645781.jpg

Eisregen: Schlangensonne (CD) - Bild 7

Eisregen: Schlangensonne (CD) - Bild 6

Eisregen - Schlangensonne cover of release

Eisregen: Schlangensonne (CD) - Bild 2

Bild

https://www.youtube.com/watch?v=9u89h6TmNBE&channel=UCjxKB2lrYURfbsiz7-j9_2w

https://www.youtube.com/watch?v=0_G1CQ-6odw&channel=UC3nbgQWp7sSqDCTh1qR8Uig

https://www.youtube.com/watch?v=IACkW_ontlk&channel=UCPcZvRVRLpopVjYpKIyFdVQ

https://www.youtube.com/watch?v=rVAc7PEpsGE&channel=UCqgxJDhcL4M3qb3fpukVbww

https://www.youtube.com/watch?v=Ok8lMGC8STM&channel=UCjxKB2lrYURfbsiz7-j9_2w

https://www.youtube.com/watch?v=jrDu_UDZj_U&channel=UC3nbgQWp7sSqDCTh1qR8Uig

https://www.youtube.com/watch?v=Gd_ReUTaGbA&channel=UCjxKB2lrYURfbsiz7-j9_2w

 

https://www.youtube.com/watch?v=Okuwurmqf6E&list=PLAAF76978089AC8CC

 

1. Tod senkt sich herab (5) ................................................................................4:27 

2.  Zauberelefant (6) .........................................................................................6:57

3. Ernte den Untergang (4) .................................................................................4:45

 

4. Auf ewig Ostfront (3) .....................................................................................4:38

5. N8verzehr (1) ................................................................................................4:34

 

6. Kai aus der Kiste (7) ......................................................................................5:58

7. Blute aus ! (2) ...............................................................................................4:14

8. Das Allerschlimmste (9) .................................................................................5:45

9. Schlangensonne (10) .....................................................................................5:04

10. Linkshänder (8) ...........................................................................................4:20

 

https://www.youtube.com/watch?v=Okuwurmqf6E&list=PLAAF76978089AC8CC

3. AUF EWIG OSTFRONT

Glaube mir, ich kenn den Tod,
Seit Wochen ist er mir ein Bruder.
Leite eiskalt meine Hand,
Führt mich hindurch der Russen Land.

Gestern erst war er ganz nah,
Ich spürte seinen feuchten Hauch
Als ich des Feindes Blut vergoss
Bis es aus tausend Wunden floss.

Ich schlief allein, in dieser Nacht,
Denn alle sind von mir gegangen.
Ob Freund, ob Feind, alle tot,
Blut glänzt fahl im Abendrot.

Ich bin die Fratze des Krieges,
Der Leichensoldat, der weder Freund noch Feind noch Ehre hat.
Ich bin das Weiße im Auge,
Das niemanden schont.
Werde tausendfach fallen

Auf ewig Ostfront
Auf ewig lebend Tod.

Als ich aus kurzem Schlaf erwachte
Schnürt mir die Furcht die Kehle zu.
Obwohl ich weit gegangen bin,
Am selben Ort wie tags zuvor.

Und wieder steh' ich vor den Gräben,
Wo mich die Russen schon erwarten.
Jene zehn, die durch mich fielen,
Sie sind lebendig, wissend, lachend.

Und wieder gellen meine Schüsse,
Zehn Russen fällt mein Sturmgewehr.
Denn bereits beim Morgenlicht
Lachen sie mir ins Gesicht.

Ich bin die Fratze des Krieges,
Der Leichensoldat, der weder Freund, noch Feind, noch Ehre hat.
Ich bin das Weiße im Auge,
Das niemanden schont,
Werde tausendfach fallen

Auf ewig Ostfront,
Auf ewig lebend Tod.

Selbst wenn ich durch ihre Hände falle,
Mein Blut sich mit dem Eis vermengt,
Erwache ich wie stets zuvor
Mir ward mein eig'ner Krieg geschenkt

Auf ewig Ostfront...

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

5. ZAUBERELEFANT

Sag es!
Füttere mich...

Sag's nochmal
Füttere mich...

Draußen geht die Sonne auf
Doch kein Licht dringt hier herein
Ihr seid beide ganz allein im Haus
Verliebt bei Kerzenschein
Du hast es gerne wenn sie lacht
Dann bebt ihr Körper sehr
Sie ist deine große Königin
So schön fett auf ihrem Bett

Wenn der Frühling kommt
Dann wiegt sie 600 Pfund
Wenn der Frühling kommt
Schau sie dir nur an
Sie frisst dir aus der Hand
Wie fett sie doch ist
Sie ist dein Zauberelefant
Sie ist dein zauberelefant

Sie tut alles was du sagst
Ist dir hörig ganz und gar
Du liebst sie auch auf deine Art
Den fetten Leib
Ihr blondes Haar
Am meisten liebst du diese Macht
Wenn du sie mit Essen voll stopfst
Schweineschmalz und Buttercreme
Bis es aus den Ohren tropft

Friss mein Schatz

Wenn der Sommer kommt
Dann wiegt sie 700 Pfund
Wenn der Sommer kommt
Schau sie dir nur an
Sie frisst dir aus der Hand
Wie fett sie doch ist
Sie ist dein Zauberelefant
Sie ist dein zauberelefant

Im Sommer stinkt das ganze Haus
Sie kann nicht mehr das Bett verlassen
Kot, Schweiß und Sahnetorte
Füllen ihre Körpertaschen
Fütter sie fett
Um jeden Preis
Niemand wird sie dir weg nehmen
Streichle ihre heiße Haut
Dort wo sich das Fressen staut
Streichle ihre heiße Haut
Dort wo sich das Fressen staut

Und zum Herbstbeginn
Da wiegt sie 800 Pfund
Und zum Herbstbeginn
Schau sie dir nur an
Sie kotzt dir auf die Hand
Ein Leib von dir geformt
Sie ist dein Zauberelefant
Sie ist dein Zauberelefant

Und als es draußen kälter wird
Gestank sprengt schier die Wände
Ihr Herz wird's nicht mehr lange schaffen
Bitter gehts mit ihr zu Ende
Sie atmet schwach
Du bist bei ihr
In dieser schweren Stunde
Dann sinkt der Fleischberg stumm zusammen
Speichel tropft aus seinem Munde

Und als der Winter naht
Da bist du wieder allein
Und als der Winter naht
Schau dich nur an
Tötest den Zauberelefant
So fett am Totenbett
Wer geht dir nun bei der Entsorgung zur Hand
Bei der Entsorgung vom Zauberelefant


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

6. KAI AUS DER KISTE

Kai feiert Weihnachten im Schuhkarton
Denn dort wohnt er immer schon
Hat einen Wunsch nur an den Weihnachtsmann
Einen Wäschekorb in dem er
So richtig toben kann

Gleich nach der Geburt
Hat sein Vater laut gesagt
Dass er den Kai nicht gerne mag
Das hat die Mutter sehr erschreckt
Und so hat man den Kai
In einen Schuhkarton gesteckt

Ich bin der Kai aus der Kiste
Wenn nur das Sozialamt wüsste
Dass es mir zu Haus' nicht wohl ergeht
Er ist der Kai aus der Kiste
Wenn nur jeder wüsste
Dass der Kai das gar nicht mag
Doch niemand hat ihn je danach gefragt

Vierzehn Jahre alt wird heut' der Kai
Die Zeit im Schuhkarton ist nun vorbei
Er ist jetzt viel zu groß und viel zu schwer
Und endlich muss sein Wäschekorb nun her

Er hat 'nen eigenen Wunderbaum
So riecht der Junge nach Vanillefrühlingstraum
Viel mehr Platz dort drinnen ist ja nicht
Und so drückt dem Kai
Das Gitter ins Gesicht

Ich bin der Kai aus der Kiste
Wenn nur das Sozialamt wüsste
Dass es mir zu Haus' nicht wohl ergeht
Er ist der Kai aus der Kiste
Wenn nur jeder wüsste
Dass der Kai das gar nicht mag
Doch niemand hat ihn je danach gefragt

Auf gehts Kai!

Als ausgewachsener Mann
Fängt für ihn der Ernst des Lebens an
Der Korb wird ihm zu klein
Und er zieht jetzt ganz woanders ein
Hier wo nie die Sonne scheint
Wo sich Dunkel mit Gestank vereint
Wo nicht mal ein Fernseher steht
Der Platz dafür ist so rar gesät
Und wird der Kai mal ernstlich krank
Da rappelts laut im Schrank
Im Schrank

Ich bin der Kai aus der Kiste
Wenn nur das Sozialamt wüsste
Dass es mir zu Haus' nicht wohl ergeht
Er ist der Kai aus der Kiste
Wenn nur jeder wüsste
Dass der Kai das gar nicht mag
Doch niemand hat ihn je danach gefragt
Niemand hat ihn je danach gefragt

Armer Kai

 

http://mutilator.beepworld.de/files/todshirt.jpg

Bildergebnis für eisregen band bilder

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Farbenfinsterniss (2001)

 

http://ia600208.us.archive.org/1/items/mbid-2639096a-a71a-45d8-ac97-8d6786cfe698/mbid-2639096a-a71a-45d8-ac97-8d6786cfe698-13116736879.jpg

Eisregen: Farbenfinsternis (CD) - Bild 3

 

http://ia600208.us.archive.org/1/items/mbid-2639096a-a71a-45d8-ac97-8d6786cfe698/mbid-2639096a-a71a-45d8-ac97-8d6786cfe698-13116799105.jpg

http://ia800208.us.archive.org/1/items/mbid-2639096a-a71a-45d8-ac97-8d6786cfe698/mbid-2639096a-a71a-45d8-ac97-8d6786cfe698-13116744087.jpg

http://ia800208.us.archive.org/1/items/mbid-2639096a-a71a-45d8-ac97-8d6786cfe698/mbid-2639096a-a71a-45d8-ac97-8d6786cfe698-13116750379.jpg

http://ia800208.us.archive.org/1/items/mbid-2639096a-a71a-45d8-ac97-8d6786cfe698/mbid-2639096a-a71a-45d8-ac97-8d6786cfe698-13116748007.jpg

http://ia800208.us.archive.org/1/items/mbid-2639096a-a71a-45d8-ac97-8d6786cfe698/mbid-2639096a-a71a-45d8-ac97-8d6786cfe698-13116778002.jpg

http://ia800208.us.archive.org/1/items/mbid-2639096a-a71a-45d8-ac97-8d6786cfe698/mbid-2639096a-a71a-45d8-ac97-8d6786cfe698-13116786806.jpg

http://ia800208.us.archive.org/1/items/mbid-2639096a-a71a-45d8-ac97-8d6786cfe698/mbid-2639096a-a71a-45d8-ac97-8d6786cfe698-13116781917.jpg

http://ia800208.us.archive.org/1/items/mbid-2639096a-a71a-45d8-ac97-8d6786cfe698/mbid-2639096a-a71a-45d8-ac97-8d6786cfe698-13116819846.jpg

http://ia600208.us.archive.org/1/items/mbid-2639096a-a71a-45d8-ac97-8d6786cfe698/mbid-2639096a-a71a-45d8-ac97-8d6786cfe698-13116760398.jpg

http://ia800208.us.archive.org/1/items/mbid-2639096a-a71a-45d8-ac97-8d6786cfe698/mbid-2639096a-a71a-45d8-ac97-8d6786cfe698-13116762827.jpg

http://ia800208.us.archive.org/1/items/mbid-2639096a-a71a-45d8-ac97-8d6786cfe698/mbid-2639096a-a71a-45d8-ac97-8d6786cfe698-13116766093.jpg

http://ia800208.us.archive.org/1/items/mbid-2639096a-a71a-45d8-ac97-8d6786cfe698/mbid-2639096a-a71a-45d8-ac97-8d6786cfe698-13116769399.jpg

 

 

Bild

Bildergebnis für eisregen ans de bruin

Ähnliches Foto

Ähnliches Foto

Ähnliches Foto

Ähnliches Foto

Ähnliches Foto

Ähnliches Foto

Bildergebnis für eisregen ans de bruin

Bildergebnis für eisregen ans de bruin

Bildergebnis für eisregen ans de bruin

Ähnliches Foto

Bildergebnis für eisregen ans de bruin

Ähnliches Foto

Bildergebnis für eisregen ans de bruin

Ähnliches Foto

Ähnliches Foto

Bildergebnis für eisregen ans de bruin

Bildergebnis für eisregen ans de bruin

Eisregen: Farbenfinsternis (CD) - Bild 3

https://www.youtube.com/watch?v=34_WU_Pzp10&channel=UC2IySL68VJ4z8W3SzRPchcA

https://www.youtube.com/watch?v=C9O6RVRumV8&channel=UCPcZvRVRLpopVjYpKIyFdVQ

https://www.youtube.com/watch?v=fmtO9ZGGBHI&channel=UC6lYF6RtuCUZa50vRZ2i_gQ

https://www.youtube.com/watch?v=Eu4ocf9MM3w&channel=UC09NnQ2YGYQ4Qsx79v7zZgg

https://www.youtube.com/watch?v=vR4K19qoK-Q&channel=UCAxJr1zLLlETV3EIWzxA_dw

 

https://www.youtube.com/watch?v=KlKiUU5Gdn8

 

1. 13 (4) ...................................................................................................................4:24

2. Deutschland in Flammen ! (3) ...................................................................................4:08

3. Schatten im Verstand (Farbenfinsterniss - Kapitel III) (8) .............................................4:24 

 

4. Ein Jahr im Leben des Todes (11) ...............................................................................4:25

5. Dein Blut (5) ...........................................................................................................7:05

 

6. Im Reich der Fleischlichkeit (2) ............................................................................4:48 

7. Angst wird Fleisch (Farbenfinsterniss - Part II) (7) ...................................................5:44

8. Vorboten (Farbenfinsterniss - Kapitel I) (6) .............................................................5:17

9. Farbenfinsterniss (Farbenfinsterniss - Part V) (10) ...................................................4:35

10. Meine tote russische Freundin (1) .........................................................................3:57

 

11. Mein Reich komme... (Farbefinsterniss - Part IV) (9) ...............................................4:30

 

https://www.youtube.com/watch?v=C4MxCoBLhQQ

https://www.youtube.com/watch?v=ZH8XHYw1u2A

https://www.youtube.com/watch?v=C9O6RVRumV8

https://www.youtube.com/watch?v=AhlrFOcDx98

https://www.youtube.com/watch?v=Eu4ocf9MM3w

https://www.youtube.com/watch?v=KlKiUU5Gdn8

4. Dreizehn

An einem kalten Novembertag
Bring ich Blumen zu deinem Grab
Ich stell sie neben den Marmorstein
Und denke an dich, die ganze Zeit

Die Bäume verlieren ihr Blätterkleid
Es schmückt dein Erdreich mit buntem Glanz
Tief dort unten wartest du auf mich
Die Maden fraßen dein Gesicht

Vor einem Jahr war ich das erste Mal hier
An deinem Sarg, kurz nach halb vier
Sie ließen sorgsam den Leichnahm hinab
Und warfen dir Erde und Blumen ins Grab

Kurz zuvor hab ich dich getroffen
Und aus deinem Herzen das Blut gesoffen
Ich warf dich in den Fluß neben meinem Haus
Kurz darauf zog man dich wieder raus

Du warst meine 13, eine besondere Zahl
Gern denk ich an dich, deine Todesqual
Im letzten Jahr sind noch weitre gekommen
Die ich besuche, in besonderen Stunden

An dein Grab kehr ich gerne zurück
Ich genieß die Minuten, mein besonderes Glück
Das ich dich traf, hat unser Leben verändert
Meines hat es bereichert, deines hat es beendet

Meine Zeit ist vorrüber, ich muß weitergehn
Um ein paar Reihen weiter vor dem nächsten zu stehn
Heute nacht schon, wenn der volle Mond mich leitet
Wird der Inhalt des nächsten Grabes bereitet...

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2. Im Reich Der Fleischlichkeit

Gib mir Liebe...
Schenk mir deinen Körper für eine einzige Nacht
Erweise mir die Gunst für ein paar Stunden
Bis für immer uns der neue Morgen trennt

Schenk' mir Wärme...
Deinen Leib auf durchnässtem Leinen wünsch' ich mir
Für dein falsches Lächeln bezahl' ich gerne

Was ist schon Geld für ein paar Stunden mit dir?
Erfüll' mir einen Wunsch
Dies ist dein Job, dafür bist du bei mir
Laß mich tief dringen, in warmes, lebendiges Fleisch
Laß mich versinken im Reich der Fleischlichkeit

Schenk' mir Vergessen...
Tue das, was du am besten kannst
Halt mich fest in deinen Armen
Sag mir, daß du mich liebst -
Auch wenn du nicht mal meinen Namen kennst...

Dein Gesicht werd' ich bald vergessen
Und auch für dich werd' ich bald vergessen sein
Einzig mein Geld in deinen Taschen
Ist das, was von unsrem Treffen übrig bleibt

Wenn mich zärtlich die Morgensonne weckt
Ist die Zeit für den Abschied nähergerückt
Nur noch dein Geruch in den Laken
Der mich von der Wirklichkeit trennt

Die Nacht ist gewichen, meine Arbeit beginnt
Das Reich der Fleischlichkeit - versiegelt für einige Zeit
Sorgsam kleid' ich mich an und lade meine Waffen
Und lächelnd verlass' ich den Ort falscher Liebe

In wenigen Stunden wird ein Mensch durch mich sterben
Dafür werd' ich schließlich fürstlich entlohnt
Ich kenn' seinen Namen; weiß, wo ich ihn finde
Das reicht mir, sein Leben bedeutet mir nichts

In ein paar Tagen werd' ich Liebe mir kaufen
Die Freuden des Fleisches sind Notwendigkeit
Ein paar Menschen sterben, ein paar Menschen lieben
Dies ist das Spiel, das wir alle hier spielen
Und für beide Seiten bin ich gerne bereit
Im Reich der Fleischlichkeit...

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

3. Deutschland In Flammen

Diese Welt wird brennen
Und was von ihr bleibt
Kaum mehr als Asche
Nicht mehr als der Dreck
Aus der sie... entstand

Benzin ist mein Begleiter
Mein Freund und Wegbereiter
Sein Geruch an meiner Seite
Und Asche wird sein, was jetzt noch lebt

Deutschland in Flammen... Brenne, deutsches Vaterland
Deutschland in Flammen... Brenne, mein Vaterland...

Mein ist die Macht über Tod und Leben
Die Spur führt brennend durch das Land
Sie werden mich nie lebend erwischen
Bevor dies geschieht, sind sie längst verbrannt

Gesichter in den Flammen
Gestank von Fleisch erfüllt die Luft
Ich bringe den Tod in eure Häuser
Und mache die Nacht zu hellichtem Tag

Jeden Tag berichten die Medien
Allein mein Gesicht bleibt unerkannt
Einzig mein Tun erweckt euer Grauen
Wer ist der nächste auf dem Weg in den Tod?
Ich allein weiß, warum ich dies tue
Die Zahl ihrer Leichen ist mir Lohn genug

Welche Stadt wird heut nacht verglühen?
Wieviele sehn den morgigen Tag?
Die Flammen lecken an der Pforte des Himmels
Die Häuser kaum mehr als ein brennendes Grab

Die Anzahl der Toten lässt sich nicht zählen
Sie wächst beständig in jeder Nacht
Zu dieser Stunde werden ihre Leiber brennen
Danach die Seele für die Ewigkeit

Folget mir in die wahre Bestimmung
Wartet auf mich, bis ich bei euch bin
Ich bringe zu euch die säubernden Flammen
Beende euer Leben im Feuersturm

Deutschland in Flammen... Brenne, deutsches Vaterland
Deutschland in Flammen... Brenne, mein Vaterland...

Sie haben es geschafft, mich heute zu stellen
Sie erwarten mich vor den Toren der Stadt
Doch wenn sie mich töten, werd ich sie mit mir nehmen
Mein Körper ist getränkt von der Flammen Saat...

Deutschland in Flammen... Brenne, brenne......

Bildergebnis für eisregen band bilder

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nach oben